Geschichten und Erlebnisse
aus Rendsburg & Umgebung

Auf der Rehjagd

Auf der Rehjagd

Auf der Hasen- und Rehjagd in Schleswig-Holstein Als Kind war für mich mein Großvater Charly natürlich eine beindruckende Person. Seefahrer. Kapitän. Tattoos an beiden Oberarmen. Natürlich war mir klar, dass mein Großvater auch Walfänger war. Mindestens. Ich hingegen...

Todenbüttel

Todenbüttel

Der Fährimaa findet ein neues Zuhause Der neue Heimathafen Todenbüttel Kaum ein Mensch auf diesem Planeten kennt Todenbüttel. Und das ist gut so. Denn das kleine Dorf zwischen Rendsburg und Itzehoe zählt rund 1000 Nasen und ist durch und durch unscheinbar. Niemals...

Rendsburger Schwebefähre

Rendsburger Schwebefähre

Hand aufs Herz. Wenn wir einmal vom Antipasti Buffet im Pane Vino absehen: Weshalb sollte man mehr als eine Stunde in Rendsburg verbringen? Richtig! Wegen dem Kanal und der Rendsburger Schwebefähre. Ich erzähle Euch hier von meiner ersten Begegnung mit der historischen Fähre und zeige Euch auch, weshalb das gleich die letzte gewesen ist.

Die Rendsburger Hochbrücke

Die Rendsburger Hochbrücke

Eine Fahrt über die Rendsburger Hochbrücke Wenn man sich mit geographisch bewanderten Leuten in Deutschland über Rendsburg unterhält, kommt das Gespräch eher früher wie später auf die Rendsburger Hochbrücke zu sprechen. Diese ist das unbestrittene Wahrzeichen der...

Rendsburg

Rendsburg

Rendsburg ist eine alte Garnisonsstadt, welche lange Zeit zwischen Dänemark und dem deutschen Reich hin und hergependelt ist. Irgendwann haben dann die Preussen die Oberhand behalten und seither ist Rendsburg einfach nur eine kleine hübsche Stadt am Nordostseekanal. Nichts Besonderes, wäre da nicht die Hochbrücke, die Schwebefähre und das PaneVino uns sein Antipasti Buffet!